Ausbildungsangebote

Folgende Ausbildungen bieten wir an

Ausbildung Heilpraktiker*in Ausbildung Heilpraktiker*in für Psychotherapie Naturheilkundliche Fachausbildungen, Ambulatorium Prüfungsvorbereitung Psychotherapeutische Fachausbildungen
Blume Redaktionelles Bild Ausbildung

Unser Bildungssystem

Die amara Bildungsakademie wurde 1988 als amara Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis mit dem Ziel gegründet, den vielen naturheilkundlich interessierten Menschen eine fundierte Ausbildung als Alternative zu den ausschließlich schulmedizinisch orientierten Lehreinrichtungen oder kurzzeitigen Crashkursen zu bieten. So entstand und entwickelte sich das von uns verwendete Bildungssystem. Ferner lag es uns sehr am Herzen eine seriöse Schule aufzubauen, die dem Vergleich mit anderen öffentlichen und privaten Schulen standhält. Unseren hohen Anspruch an die Qualität unserer Ausbildungen weisen wir durch die Zertifizierungen nach AZAV und DIN ISO 9001:2015 nach.
Bildungssystem INfografik

Unsere Aufgabe sehen wir darin

  • Ihnen medizinischen Kenntnisse zu vermittel und Sie optimal auf die Prüfung vorzubereiten,
  • Sie in die Welt der naturheilkundlichen Methoden zu begleiten,
  • Ihre persönlichen Fähigkeiten in der Arbeit mit Menschen zu entwickeln,
  • Ihnen ein Verständnis von Leiden und Heilung zu vermitteln,
  • Ihrer Liebe zur Naturheilkunde eine persönliche Gestaltung zu ermöglichen

Erfolgreich sind wir,

  • wenn Sie während des Lernens so mit sich umgehen, wie Sie später Ihre Patienten behandeln wollen
  • wenn das Prüfungserlebnis für Sie positiv und stärkend ist
  • wenn Sie nach bestandener Prüfung mit Neugier, Offenheit und Interesse weiter lernen, eine Assistenzzeit absolvieren und sich später in eigener Praxis oder in einer Institution niederlassen
  • wenn Sie sich später mit einem positiven Gefühl an die Ausbildung in der amara Bildungsakademie erinnern

Förderprogramme für angehende Heilpraktiker

Unsere Zertifizierungen erlauben es, dass unsere Interessenten/-innen von unterschiedlichen Förderprogrammen profitieren können. Lassen Sie sich umfassend von uns beraten, welche Förderung für Sie in Frage kommt. Wir begleiten und unterstützen Sie gerne in dem Prozess der Antragsstellung.

Wenn Sie sich beruflich neu orientieren möchten, sind Förderungen von Weiterbildungsmaßnahmen möglich durch
Wenn Sie sich weiterbilden oder innerhalb eines Arbeitsverhältnisses neue Qualifikationen erwerben möchten, können Kosten anteilig von unterschiedlichen Förderträgern bewilligt werden.

Hier eine Auswahl an Förderprogrammen:

Heilpraktiker Ausbildung: Bildungsurlaub nutzen


Unter dem Begriff „Bildungsurlaub“ wird eine Arbeitsfreistellung zu Bildungszwecken verstanden, die in fast allen Bundesländern per Gesetz geregelt ist.

Regelung

In Niedersachsen gibt es seit 1975 ein Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG), in dem die rechtlichen Rahmenbedingungen festgelegt sind. Das NBildUG lässt die Anerkennung von folgenden Themenbereichen zu:
  • berufliche Bildung
  • politische und wert- und normorientierte Bildung
  • allgemeine Bildung
  • die Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher und nebenberuflicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
In einem Ausschlusskatalog wird geregelt, welche Veranstaltungen nicht darunter fallen.
  • In Niedersachsen stehen jeder Arbeitnehmerin und jedem Arbeitnehmer in der Regel fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr zur Verfügung.
  • Bildungsanbieter müssen bestimmte Kriterien erfüllen, damit Veranstaltungen anerkannt werden können.
  • Die Anerkennung von Bildungsurlauben erfolgt zentral durch die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung.
  • Bitte informieren Sie sich über unsere Kurse, die nach dem Bildungsurlaubsgesetz zugelassen sind.