Berufsbild Heilpraktiker

Beruf Heilpraktiker - Was bedeutet das?

Allgemein praktizierende Heilpraktiker und ihre sektoralen Kollegen Heilpraktiker für Psychotherapie und Heilpraktiker für Physiotherapie gehören zu den freien Berufen, wie z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Journalisten, Fotografen.

Sie können Ihre Tätigkeit entweder in eigener Praxis oder in einem Angestelltenverhältnis durchführen. Sie müssen (gemäß Heilpraktiker Gesetz §3) allerdings in jedem Fall eine Praxis anmelden, haben eine Berufshaftpflichtversicherung und unterliegen den allgemein üblichen Rechtspflichten wie Schweige-, Sorgfalts-, Fortbildungspflicht etc.
Berufsbild Heilpraktiker

Unabhängig und eigenverantwortlich

Sie besitzen eine weitgehende Therapiefreiheit (oder sektoral eingeschränkt) und üben Ihre Tätigkeit unabhängig und eigenverantwortlich aus, d.h. Sie sind in der inhaltlichen und methodischen Gestaltung der Praxistätigkeit frei. Es können einzelne traditionelle/klassische Therapiemethoden angewendet werden oder diese können in Kombination mit anderen/neueren kombiniert werden. Dieses individuelle, auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmte Therapieangebot ist einzigartig und bedarf einer professionellen handwerklichen Ausbildung.
Vergessen wird häufig, dass Sekundärqualifikationen, wie z.B. der Umgang mit den Patienten, die kommunikative Kompetenz und die eigene liebevolle Haltung entscheidend sind für den Erfolg der Praxis. Patienten wollen Heilung erfahren, sich aber auch wohlfühlen dürfen.

Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärterinnen- und anwärtern

Am 22.12.2017 hat das Bundesministerium für Gesundheit die „Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärterinnen und -anwärtern nach § 2 des Heilpraktikergesetzes in Verbindung mit § 2 Absatz 1 Buchstabe i der Ersten Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz“ im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Lange erwartet und im Vorfeld bereits stark diskutiert, sind in den neuen Richtlinien gegenüber dem Entwurf, der den Verbänden, Ländern und anderen vorlag, kaum Änderungen enthalten. 

Leitlinien (PDF)
Hummel