Seminarangebot

Onlineseminar Radikale Akzeptanz

Meena Knierim
Termine
Modul I:
7.4.2021 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Modul II:
21.4.2021 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Fachfortbildung,Fachfortbildung Psychotherapie
Onlineseminar
Kosten
80,-

amara Bildungsakademie
Lister Meile 33
30161 Hannover

Anmeldung

Datenschutzhinweis
Die von Ihnen übermittelten Daten werden für die Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Lesen Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Radikale Akzeptanz ist die Entscheidung vollständig hinzunehmen, was jetzt in diesem Augenblick ist. Dieses radikale Akzeptieren bedeutet jedoch nicht Passivität, sondern ermöglicht erst Veränderung. Es ist gleichzeitig eine innere Haltung und ein übendes Verfahren und kann so ein wichtiges therapeutisches Werkzeug sein. Mit Radikaler Akzeptanz können wir uns und anderen helfen durch schwierige Gefühle zu gehen, neue Perspektiven zu entdecken und auch angemessene Trauerprozesse unterstützen.
Radikale Akzeptanz ist wichtiger Bestandteil der dialektisch-behavioralen Therapie (DBT) und wurde von Marsha Linehan, inspiriert von zen-buddhistischen Lehren, entwickelt. 

„Radikale Akzeptanz ist der einzige Weg, der aus der Hölle führt – sie bedeutet, den Kampf gegen die Realität sein zu lassen. Akzeptanz ist der Weg, der unerträgliches Leiden in einen erträglichen Schmerz verwandelt.“ Marsha Linehan

In Modul I erarbeiten wir die Grundlagen der Radikalen Akzeptanz als Technik für Therapie und Selbstentwicklung!
In Modul II wird es um typische Probleme und ein gutes Timing bei der Anwendung der Radikalen Akzeptanz gehen.

Zur Übersicht